Online und Social Media

Forschung, Lehre und Transfer am KIT

Soziale Medien: vernetzt und gut informiert

Die sozialen Netzwerke sind wichtige Kommunikationskanäle des KIT: Plattformübergreifend folgen den Angeboten des KIT auf LinkedInFacebook, X, InstagramYouTube, Mastodon und Bluesky mehr als eine Viertelmillion Menschen (Stand: Dezember 2023).

Mit aktuellen Informationen aus Forschung, Lehre und Transfer, Veranstaltungshinweisen und neuen Videos des KIT hält die Onlineredaktion Fans und Follower auf dem Laufenden und berichtet über das Leben auf dem Campus. 

M.A. Denis Elbl, PKM-Onlineredaktion
M. A. Denis Elbl-Schönhaar
Channel-Manager
Social Media, Video

+49 721 608-41153denis elbl does-not-exist.kit edu

www.kit.edu - Portal zu den Themen des KIT

Unsere Kommunikation folgt dem Ansatz „digital first“. Die Homepage www.kit.edu ist zentrales Portal und erster Wegweiser zu den Themen des KIT. Im Header der Webseite greifen wir in regelmäßigem Wechsel ein Thema aus dem KIT in Form eines multimedialen Dossiers auf. Bei der Auswahl sind Aktualität, besondere Relevanz in einer gerade stattfindenden öffentlichen Debatte oder auch strategische Bedeutung für das KIT im Moment der Veröffentlichung ausschlaggebend. Außerdem gibt es News aus Forschung, Lehre und Innovation. Durch unsere Rubrikenseiten ist die gesamte Themenwelt des KIT im Hauptmenü nur einen Klick entfernt.